Ben Hellmanzik, M.Sc.

Kontakt

 
Konrad Zuse Haus
Albert-Einstein-Straße 22
Raum: 350

Telefon: 0381-498 7414
Telefax: 0381-498 7512
E-Mail:  ben.hellmanzikuni-rostockde

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Werdegang

Ben Hellmanzik absolvierte seinen Bachelorabschluss in Wirtschaftswissenschaften mit VWL Orientierung, ebenso wie seinen Bachelor und Master in Wirtschaftsinformatik an der Universität Rostock. Durch die Analyse der Bevölkerungsentwicklung in Schweden wurde sein Interesse für Daten geweckt. In der Wirtschaftsinformatik beschäftigte er sich daher mit der automatisierten Betrugserkennung mit Hilfe von künstlicher Intelligenz. Von 2019 bis 2021 konnte er als Werkstudent der Comdirect Bank AG Algorithmen zur Betrugserkennung verproben und seine Masterarbeit in diesem Themenfeld 2021 abschließen.

Seit November 2021 forscht Ben als wissenschaftlicher Mitarbeiter zu plattformbasierten Geschäftsmodellen und Unternehmensarchitekturen. Dies geschieht im Rahmen des europäischen und vom BMWK geförderten Projektes Marispace-X, in dem insbesondere die Verwertung von maritimen Sensordaten eine Rolle spielt. Relevante Themen sind dabei beispielsweise die Munitionsbergung, Kartographierung von Seegraswiesen, die Schaffung von Offshore Windenergieanlagen oder die Optimierung von Schiffsrouten.

Mehr Informationen zum Projekt finden sich auf der offiziellen Website unter https://marispacex.com/